Vita und Ausstellungen

Dorothea Posdiena, geboren 1958 in Unna, lebt in Fröndenberg.
Studium Grafikdesign/Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Dortmund, u.a. bei Hartmut Böhm und Willi Otremba.
Mitglied im Westdeutschen Künstlerbund.

Einzelausstellungen

2003 Künstlerhaus Dortmund,
 im Rahmen der Ausstellungsreihe zum
 20. Geburtstag des Künstlerhauses

1998 Verein für aktuelle Kunst, Oberhausen

1996 Kunstverein Ahlen

1996 Galerie Walzinger, Saarlouis

1994 Galerie Stefan Rasche, Münster (mittlerweile in Berlin)

1992 Galerie Walzinger, Saarlouis

1991 Studio im Museum am Ostwall, Dortmund

1990 Kunstverein Schwerte

1984 Zeche Unser Fritz 2/3, Herne

 

Ausstellungsbeteiligungen

2000
Die Farbe hat mich. Positionen zur nicht-gegenständlichen Malerei, Oberhausen

1998
Colour – Matter – Energy, Hogeschool van Amsterdam, in Zusammenarbeit mit Galerie Maria Chailloux, Amsterdam
Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes, Herne.

1997
Gesammelt im Saarland, Museum Haus Ludwig für Kunstausstellungen, Saarlouis

1996
Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm

1995
shaped paintings – painted shapes, Künstlerhaus Sunderweg, Kapil Jariwala Gallery, London. Mit Stefan Gritsch, Gerhard Mantz, Colin Nicholas und Trevor Sutton.
Galerie da entlang, Dortmund
Tragfläche, Museum Bochum

1994
shaped paintings – painted shapes,
Künstlerhaus Sunderweg, Dortmund. Mit Stefan Gritsch, Gerhard Mantz, Colin Nicholas und Trevor Sutton.

1993
Geboren in den Fünfzigern, Galerie Walzinger, Saarlouis

1992
Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes, Museum für Volk und Wirtschaft, Düsseldorf

1991
Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen
Sechserpack. Kleine Formate, Galerie Januar, Bochum

1989
Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen
Bildgrund, Städtische Galerie Lüdenscheid und Städtisches Museum in der Alten Post, Mülheim. Mit Sotirakis Charalambou, Jo Heijnen, Hartwig Kompa, Russell Maltz, Willi Otremba, Anna Schuster, Achim Zeman.
Trias – Magie des Dreiecks, Atelier- und Galeriekollektiv, Wuppertal

1988
Trias – Magie des Dreiecks, Atelier Glasmeier, Gelsenkirchen